Trainingswohnen | ISA KOMPASS gemeinnützige GmbH
ISA Kompass

Trainingswohnen

Das Trainingswohnen ist im Normalfall an eine Unterbringung in einer unserer Wohngruppen gekoppelt.

Dabei werden Jugendliche und junge Erwachsene in eigenen Wohnbereichen betreut. Diese im Vergleich zum Einzelwohnen betreuungsintensivere Verselbständigungshilfe dient der Vorbereitung von jungen Menschen auf das Leben im eigenen Wohnraum. Sie bietet jungen Menschen, die nicht in ihr familiäres Lebensumfeld zurückkehren können,  Trainingsmöglichkeiten, um sich auf ein eigenständiges Leben vorzubereiten.

Mit Unterstützung und unter Anleitung einer pädagogischen Fachkraft versorgen sich die Bewohner selbst und sind verantwortlich für die Unterhaltung der genutzten Räume.
Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren.

 

Thüringen